Kontakt
office@rakwien.at
Tel.: +43 1 533 27 18-0

Über die Rechtsanwälte

Rechtsanwälte sind unabhängig, verschwiegen und ausschließlich den Interessen ihrer Klienten verpflichtet. Rechtsanwälte tun alles, um Ihr Recht zu wahren oder zu verteidigen.

Stellenausschreibung - Assistentin/Assistent

Datum: 14.12.2017
Kontakt: Pariasek Holper Rechtsanwälte

Wir suchen eine nette, engagierte Mitarbeiterin (w/m, 40h) für unsere Kanzlei in Wien 1 (Rudolfsplatz) mit Schwerpunkt Insolvenzrecht/allgemeines Wirtschaftsrecht und wünschen uns sehr gute Rechtschreibkenntnisse, Kenntnisse im Bearbeiten von Mietzins- und Räumungsklagen samt Exekutionsführung und Freude am selbständigen Arbeiten.
Wir bieten ein sehr nettes Arbeitsklima, fixe Arbeitszeiten (Mo-Do 9-18, Fr 9-13), ein kleines Team, Spaß an der Arbeit.

Bewerbungen bitte an office@anwaltwien.at

Stellenausschreibung - Anwaltsassistent/in

Datum: 14.12.2017
Kontakt: RA Dr. Marie-Agnes ARLT

Wir suchen Sie...! … eine/n Rechtsanwaltsassistenten/-assistentin (bis zu 40h/Woche).

Ihre Aufgaben: Korrespondenzen Telefonate mit Mandanten, Gerichten, Ämtern, Behörden. Schreiben nach Diktat, Leistungserfassung. Einbringen von Grund- und Firmenbuchanträgen sowie Schriftsätzen im Web-ERV. Akten- und Terminverwaltung. allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben.

Ihr Profil: Sie haben fundierte EDV Anwenderkenntnisse Sie sind serviceorientiert, zuverlässig und genau in der Abarbeitung von Aufgaben. Sie haben ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse und können sowohl in englischer als auch deutscher Sprache mündlich und schriftlich sicher kommunizieren. Sie sind einsatzbereit, lernbereit und stressresistent. Sie können sich in ein bestehendes Team integrieren und auch Verantwortung übernehmen. Idealerweise haben Sie Erfahrung im Sekretariatsbereich einer Anwaltskanzlei gesammelt

Wir bieten ein junges und dynamisches Team sowie abwechslungsreiche Aufgaben und freuen uns über Ihre Bewerbung. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung wird ein über dem Kollektivvertrag liegendes Gehalt ab € 1.600,00 brutto pro Monat - je nach Qualifikation - auf Basis 40h/Woche bezahlt.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an: Dr. Marie-Agnes Arlt job@a2o.legal www.a2o.legal

Stellenausschreibung - Lehrling RechtskanzleiassistenIn

Datum: 14.12.2017
Kontakt: Lansky, Ganzger & Partner Rechtsanwälte GmbH
 
Mit über 120 Mitarbeitern und Juristen aus mehr als 20 Ländern zählt LANSKY, GANZGER + partner (LGP) zu den größten Rechtsanwaltskanzleien in Mitteleuropa. Unsere Sozietät ist in Wien, Bratislava, Belgrad, Astana und Baku mit eigenen Büros vertreten. In 50 weiteren Jurisdiktionen stützt sich LGP auf ein Netzwerk sorgfältig ausgewählter Partnerkanzleien. Wir beraten an der Schnittstelle zwischen Recht, Politik und Wirtschaft. Daher können wir etwas bewegen. Wir bringen vollen Einsatz und entwickeln strategisch durchdachte, pragmatische Lösungen. Unsere Kundenorientierung ist hoch, unsere Terminkalender sind voll. Wir wachsen, mitunter auch über uns hinaus. Wachsen Sie mit uns?

Lehrling RechtskanzleiassistenIn

Zwecks Verstärkung unseres dynamischen Teams suchen wir einen Lehrling der den Beruf des/der RechtskanzleiassistentIn erlernen möchte.

Das bringen Sie mit:

• Maschinschreibkenntnisse,
• Flexibilität,
• Zuverlässigkeit,
• Ausdauer,
• Computerkenntnisse,
• gute Deutschkenntnisse sowie Englischkenntnisse
• Sicheres Auftreten, Loyalität und Diskretion
• Vorausschauende Arbeitsweise und Eigeninitiative
• Genauigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Vielseitigkeit

Wir bieten Ihnen:
• eine erstklassige Ausbildung
• eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
• interessante Begegnungen mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen
• ein handlungsorientiertes, hilfsbereites Arbeitsumfeld
• überdurchschnittliche Sozialleistungen
• einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Wiens
• eine langfristige Anstellung in einer verantwortungsvollen Position
• Bezahlung nach dem Kollektivvertrag

Sie passen zu uns? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie am besten per E-Mail an lgp-myjob@lansky.at richten.

Stellenausschreibung - Rechtsanwaltsanwärter (m/w)

Datum: 14.12.2017
Kontakt: MSW Rechtsanwälte, zH RA Mag. Andreas SABADELLO
 
Zur Unterstützung des Teams von RA Mag. Andreas Sabadello suchen wir eine/n

Rechtsanwaltsanwärter (m/w)

im Bereich Dispute Resolution.

Die Position ist für Berufsanfänger geeignet.

Es erwarten Sie primär folgende Aufgaben:
• Unterstützung bei der Führung von streitigen Verfahren
  vor Zivil- und Verwaltungsgerichten.
• Eigenständige Verrichtung von Verhandlungen je nach
  Ausbildungsfortschritt.
• Vorbereitung von Schriftsätzen & Verträgen.
• Fallweise Kommissionen zu Gerichten & Verwaltungsbehörden.
• Unterstützung bei Publikationen und Vorträgen.

Wir bieten:
• Fundierte Ausbildung in einer Wirtschaftskanzlei.
• Abwechslungsreiche Arbeit für in- und ausländischen Mandanten
  in unterschiedlichen Branchen in deutscher und englischer Sprache.
• Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen Team im Zentrum Wiens
  und sehr guter Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.
• Unterstützung auf dem Weg zur Anwaltsprüfung und zur Eintragung.
• Hervorragende Karrieremöglichkeiten.

Ihre wichtigsten Voraussetzungen:

• Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
• Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office).
• Sehr gute Englischkenntnisse (allgemeine Konversation).
• Einsatzbereitschaft in einem Dienstleistungsunternehmen.
• Sehr guter Studienerfolg.
• Organisationsfähigkeit / Fähigkeit selbstständig zu arbeiten.

Das Gehalt richtet sich nach der konkreten Qualifikation und der allfälligen bisherigen beruflichen Vorerfahrung.
Diese Stellenausschreibung richtet sich an Männer und Frauen gleichermaßen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung samt Lebenslauf & Foto per Email an
a.sabadello@m-s-w.at

MSW Rechtsanwälte
1010 Wien, Wipplingerstraße 32 Mezzanin
(01) 533 77 84-10
www.m-s-w.at

Stellenausschreibung - Rechtsanwaltsassistent/in

Datum: 13.12.2017
Kontakt: Brehm & Sahinol Rechtsanwälte OG
 
Rechtsanwaltskanzlei (Brehm & Sahinol Rechtsanwälte OG, www.bs-recht.at) in 1060 Wien sucht Rechtsanwaltssekretär/in.

Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei mit einem sehr freundlichen Arbeitsklima und mehreren Rechtsanwälten im Kanzleiverbund.
Wir suchen zur Verstärkung unseres jungen Teams ZUM EHESTMÖGLICHEN EINTRITT eine/n verlässliche/n und engagierte/n Rechtsanwaltssekretär/in im Umfang von 40 Stunden/Woche.
Einschlägige Vorerfahrung ist jedenfalls erforderlich.

Das sollten Sie mitbringen:
- Positiver Schulabschluss (bevorzugt HAK)
- Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
- Gute EDV-Kenntnisse
- Kenntnisse des 10-Finger-Systems
- Verlässlichkeit
- Einsatzbereitschaft und Lernwilligkeit
- Organisationstalent
- Teamfähigkeit

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

- Unterstützung des Teams in allen organisatorischen und administrativen Belangen
- Aktenführung und -verwaltung
- Schreibarbeit (nach Diktat)
- Erstellen von Honorar- und Kostennoten
- Leistungserfassung
- Postbearbeitung
- Fristenverwaltung
- Telefonbetreuung
- Erstellen von Eingaben an Gerichte und Behörden
- Elektronische Übermittlung von Schriftsätzen

Die Bezahlung orientiert sich an KV, Qualifikation und Praxiserfahrung.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an: bsanwalt@gmail.com.
Wir würden uns über Ihre Bewerbung freuen

Räumlichkeit - Rechtsanwaltskanzlei (Nähe Handelsgericht Wien)

Datum: 13.12.2017
Kontakt: RA Dr. Helmut GRUBMÜLLER

Rechtsanwaltskanzlei (Nähe Handelsgericht Wien) vermietet an Kollegin oder Kollegen Räumlichkeiten und bietet auch Zusammenarbeit, spätere Partnerschaft möglich.

Zuschriften erbeten an: office@grubmueller.com

Partner - Rechtsanwaltskanzlei (Nähe Handelsgericht Wien)

Datum: 13.12.2017
Kontakt: RA Dr. Helmut GRUBMÜLLER

Rechtsanwaltskanzlei (Nähe Handelsgericht Wien) vermietet an Kollegin oder Kollegen Räumlichkeiten und bietet auch Zusammenarbeit, spätere Partnerschaft möglich.

Zuschriften erbeten an: office@grubmueller.com


Rechtsanwaltssuche


SUCHEN
Anwaltsakademie

Wiener RAKBlawg

12.10.2015 | Mail an den Autor

Ein Stand wehrt sich

Der Rechtsanwaltstarif ist eine Säule, um der Anwaltschaft eine angemessene Entlohnung zu sichern. Der Tarif ist seit 7 Jahren eingefroren, die Inflation beträgt inzwischen mehr als 15 Prozent. Die Justizminister Karl und Brandstetter gestanden zwar die Notwendigkeit der Anpassung ein, haben diese aber nicht durchgesetzt. Die Rechtsanwaltschaft sieht sich aufgrund der nicht eingehaltenen politischen Zusagen gezwungen, die kostenlose Rechtsberatung vorläufig ab November einzustellen.
Lesen Sie mehr

ZUM BLAWGARCHIV