Kontakt
office@rakwien.at
Tel.: +43 1 533 27 18-0

Über die Rechtsanwälte

Rechtsanwälte sind unabhängig, verschwiegen und ausschließlich den Interessen ihrer Klienten verpflichtet. Rechtsanwälte tun alles, um Ihr Recht zu wahren oder zu verteidigen.

Stellenausschreibung - RechtsanwaltsanwärterIn (Vollzeit) / Rechtsanwalt/Rechtsanwältin bzw. jur. MitarbeiterIn (Teilzeit)

Datum: 20.03.2019
Kontakt: Wieneroiter Raffling Tenschert & Partner Rechtsanwälte GmbH

Zur Verstärkung unserer Wirtschaftsrechtskanzlei (Standort Wien) suchen wir eine/n KonzipientenIn (kleine oder große LU) für insb. die Praxisgruppe Private Clients, (öffentliches) Wirtschaftsrecht, Datenschutz, IT, Corporate & Commercial et al. Auch KollegInnen auf der Suche nach einer Teilzeitbeschäftigung (auch Substitutionsbasis) mögen sich bei Interesse bewerben.

 
Wir bieten eine Zusammenarbeit in einem jungen und dynamischen Team mit abwechslungsreicher juristischer Arbeit. Sehr gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Jahresbruttogehalt für RechtsanwaltsanwärterIn (Vollzeit) ab 32.000,00 EUR, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Bei Teilzeit RA tbd. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an vanessa.cerny@wrtp.at, zH Philip Raffling und Roman Tenschert. 
 
Wieneroiter Raffling Tenschert & Partner Rechtsanwälte GmbH (WRTP),(www.wrtp.at)
 

Substitutionen - Substitutionen

Datum: 20.03.2019
Kontakt: RA Dr. Josef Lachmann

Selbständiger Rechtsanwalt in Wien, 58, langjährig erfahren in sämtlichen Angelegenheiten des allgemeinen Zivilrechts, das sowohl streitig vor Gericht sowie in der außergerichtlichen Beratung, Routinier, der Ihnen sehr viel Arbeit abnehmen kann, Schwerpunkte Familienrecht, Liegenschaftsverträge, letztwillige Verfügungen und Arzthaftpflicht usw. sucht fixe Anstellung in Ihrer Kanzlei, auch auf Basis Substitutions-Pauschale. Intensiver geschäftlicher Kontakt mit einer großen österreichischen Versicherung kann allenfalls mitgebracht werden. Antworten bitte unter 0699 / 10 26 44 30.

Stellenausschreibung - RECHTSANWALTSASSISTENT/IN Im Umfang von 30 Wochenstunden

Datum: 20.03.2019
Kontakt: POTZ I LOSKOT Rechtsanwälte
Wir sind eine junge Wirtschaftskanzlei in 1010 Wien und suchen zur Verstärkung unseres Teams zum schnellstmöglichen Eintritt eine/n Rechtsanwaltsassistent/in.

 
Firma: POTZ & LOSKOT Rechtsanwälte
 
Adresse:  Opernring  7/18, 1010 Wien
 
Tätigkeiten:
- Organisatorische- und administrative Unterstützung der Anwälte
- Ablage- und Aktenverwaltung
- Postverwaltung
- Telefonbetreuung
- Schreiben nach Diktat
- Mahnwesen
- Fristenwesen
- Kanzleiorganisation
- Leistungserfassungen, Honorarnoten, Gerichtskostennoten
- Exekutionen, Firmenbuch- und Grundbuchgesuche
- Empfang von Mandanten

Anforderungsprofil:
- Erfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei
- eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten
- Teamfähigkeit
- sicheres und professionelles Auftreten 
- sehr gute MS-Office Kenntnisse/JurXpert    

Wir bieten: 
- angenehmes Betriebsklima
- direkter Kontakt zu unseren Mandanten
- lehrreiche und abwechslungsreiche Tätigkeiten
 
Bewerbungen bitte ausschließlich per Email unter der Emailadresse: office@phl-law.at
 

Stellenausschreibung - Assistent/in

Datum: 19.03.2019
Kontakt: Sunder-Plaßmann Loibner & Partner Rechtsanwälte OG

Sunder-Plaßmann Loibner & Partner ist eine moderne Anwaltskanzlei in der Wiener Innenstadt.
Zur Unterstützung unseres jungen, dynamischen, engagierten und serviceorientierten Teams suchen wir

eine Assistentin /einen Assistenten
 
zum ehest möglichen Eintritt. Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei mit.

Zu Ihren Tätigkeiten zählen neben der Betreuung unserer Klienten die Übernahme organisatorischer und administrativer Aufgaben sowie das Schreiben vom Band und die Aktenbearbeitung.
Die Bezahlung beträgt ab € 1.500,- lt. Kollektivvertrag / Überzahlung möglich.

Wenn Sie zudem eine kontaktfreudige und kundenorientierte Haltung mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Schicken Sie diese bitte mit Foto an: bewerbung@splp.at.
 

Stellenausschreibung - RECHTSANWALTSANWÄRTER/IN ARBEITSRECHT

Datum: 19.03.2019
Kontakt: BIRKNER KINNER Rechtsanwälte
BIRKNER KINNER Rechtsanwälte, Opernring 9/4, 1010 Wien (www.birknerkinner.at)  

 
Zur weiteren Expansion unserer Praxisgruppe Arbeitsrecht wenden wir uns an engagierte Kandidatinnen und Kandidaten.
 
Anforderungsprofil:
•    abgeschlossenes Studium (Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht)
•    berufliche Erfahrung im Arbeitsrecht/HR-Wesen oder arbeitsrechtliche Schwerpunktsetzung
     im Studium
•    abgeschlossenes Gerichtsjahr von Vorteil
•    ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
•    präzise und strukturierte Arbeitsweise
•    Problembewusstsein und Lösungsorientierung
•    hohes Maß an Lernbereitschaft kombiniert mit der Freude an selbstständigem Arbeiten
•    Teamfähigkeit
 
Angebot:
•    freundliches und kollegiales Arbeitsklima in einem jungen und engagierten Team
•    interessante Mandate des Wirtschaftslebens
•    Bearbeitung spannender und vielfältiger Causen 
•    attraktive Entwicklungsmöglichkeiten
•    Aufstiegsmöglichkeiten
•    vorübergehende Teilzeitvarianten für DissertantInnen und GerichtspraktikantInnen vorstellbar

Für diese Position gilt kein kollektivvertragliches oder sonst verbindliches Mindestentgelt.
 
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, CV, Studienzeugnisse sowie Maturazeugnis und Zeugnis der letzten Schulstufe) an den zuständigen Partner RA Dr Wolfgang Kinner via E-Mail an kinner@birknerkinner.at.
 
Ihre Bewerbung wird selbstverständlich absolut vertraulich behandelt. 
 

Räumlichkeit - BÜRO & REGIEGEMEINSCHAFT / PERSPEKTIVEN!

Datum: 18.03.2019
Kontakt: RA Mag. Wolfgang Maier

Link zum Inserat


Zuschriften erbeten an:

RA Mag. Wolfgang Maier
Nibelungengasse 13/3, 1010 Wien
T: +43 1 533 25 63
privat@maier-law.at
 

Stellenausschreibung - RECHTSANWALTSASSISTENT/IN

Datum: 18.03.2019
Kontakt: BIRKNER KINNER Rechtsanwälte

 
BIRKNER KINNER Rechtsanwälte ist eine junge Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in 1010 Wien. Wir sind in allen Bereichen des Zivil- und Wirtschaftsrechts tätig und wachsen stetig. Ein gutes Arbeitsklima liegt uns besonders am Herzen. Wenn Sie teamfähig, verlässlich und verantwortungsbewusst sind und darüber hinaus ein gutes Auftreten haben, sind Sie bei uns richtig.
 
Zur Verstärkung unseres Assistenzteams suchen wir eine/einen
RECHTSANWALTSASSISTENT/IN
 
Ihre Aufgaben bei uns wären:
•     Unterstützung der geschäftsführenden Rechtsanwaltspartner und ihrer Teams in allen
      administrativen und organisatorischen Angelegenheiten
•     Entgegennahme von Telefonaten
•     E-Mail-Korrespondenz und Schriftverkehr (deutsch und englisch) sowie Postabwicklung
•     Terminkoordination
•     Aktenführung und -verwaltung im Rahmen der Rechtsanwaltssoftware und des elektronischen
      Rechtsverkehrs inkl Fristenverwaltung
•     Honorarabrechnung und Erstellung von Gerichtskostennoten
•     eigenverantwortliche Administration des Arbeitsablaufs
•     Reiseorganisation
 
Wir wenden uns an Bewerber/innen, die insbesondere folgende Anforderungen erfüllen:
•     sehr gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse (gute Englischkenntnisse von Vorteil)
•     sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Word und Outlook (jurXpert- oder Advocat-Kenntnisse
      sowie webERV-Kenntnisse von Vorteil
•     abgeschlossene Ausbildung (Matura und/oder mehrjährige Erfahrung)
•     höfliche Umgangsformen und sicheres Auftreten
•     Team- und Lernfähigkeit
•     Verantwortungsbewusstes, verlässliches und selbstständiges Arbeiten (einschlägige Berufserfahrung
      von Vorteil)
•     Schreiben nach Diktat (Band)
•     idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Anwaltssoftware
 
Für eine Vollzeitbeschäftigung bieten wir ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 1.500, das auf Basis Ihrer Erfahrung und Qualifikation individuell vereinbart wird.
 
Kontakt
BIRKNER KINNER Rechtsanwälte
01 5850401
Opernring 9/4
1010 Wien
office@birknerkinner.at
www.birknerkinner.at
 
 

Rechtsanwaltssuche


SUCHEN
Leistungsbericht 2018 Leistungsbericht 2017 Anwaltsakademie


Wiener RAKBlawg

12.10.2015 | Mail an den Autor

Ein Stand wehrt sich

Der Rechtsanwaltstarif ist eine Säule, um der Anwaltschaft eine angemessene Entlohnung zu sichern. Der Tarif ist seit 7 Jahren eingefroren, die Inflation beträgt inzwischen mehr als 15 Prozent. Die Justizminister Karl und Brandstetter gestanden zwar die Notwendigkeit der Anpassung ein, haben diese aber nicht durchgesetzt. Die Rechtsanwaltschaft sieht sich aufgrund der nicht eingehaltenen politischen Zusagen gezwungen, die kostenlose Rechtsberatung vorläufig ab November einzustellen.
Lesen Sie mehr

ZUM BLAWGARCHIV