Kontakt
office@rakwien.at
Tel.: +43 1 533 27 18-0

Über die Rechtsanwälte

Rechtsanwälte sind unabhängig, verschwiegen und ausschließlich den Interessen ihrer Klienten verpflichtet. Rechtsanwälte tun alles, um Ihr Recht zu wahren oder zu verteidigen.

Substitutionen - Substitutionen in Verfahrenshilfen insb. Strafsachen

Datum: 30.03.2020
Kontakt: Substitutionen in Verfahrenshilfen insb. Strafsachen
 
Hier finden Sie eine Liste all jener Personen inkl. Kontaktdaten die für Substitutionen in Verfahrenshilfen insb. Strafsachen zur Verfügung stehen. 

Ihre RAK Wien 

Substitutionen - Substitutionen in Wien und Umgebung - auch kurzfristig

Datum: 30.03.2020
Kontakt: RA Mag. Nikolaus Hirschko
RA Mag. Nikolaus Hirschko, Zeltgasse 3/13, 1080 Wien, übernimmt gerne -auch kurzfristig- Substitutionen aller Art, insbesondere die Verrichtung von Verhandlungen vor Zivil- und Strafgerichten, in Wien und Wien-Umgebung zu den üblichen kollegialen Bedingungen. Jederzeit erreichbar unter 0676 53 81 682 und unter hirschko@riess.co.at.

Substitutionen - Arbeits- und Sozialrechtsangelegenheiten

Datum: 20.03.2020
Kontakt: Schwarzinger Rechtsanwälte
Sehr geehrte Damen und Herren KollegInnen!

 
Ich bin gerne bereit Substitutionen (auch Beratung) in Arbeits- und Sozialrechtsangelegenheiten zu übernehmen. 
 
Mit freundlichen (kollegialen Grüßen 
 
ingrid schwarzinger
rechtsanwältin / attorney at law
1070 vienna, stiftgasse 21/20
t: +4317149192, t:+4315221802
f: +4315221802-10 email: is-ra@is-ra.at 
 

Substitutionen - Haftprüfungsverhandlungen und Hauptverhandlungen vor dem Landesgericht für Strafsachen Wien

Datum: 18.03.2020
Kontakt: RA Dr. Claudia Stoitzner, MBA
Sehr geehrte Damen und Herren Kollegen!

 
Ich übernehme auch in dieser für uns alle äußerst schwierigen und herausfordernden Situation weiterhin Substitutionen jeglicher Art, insbesondere stehe ich auch für die substitutionsweise Verrichtung von Haftprüfungsverhandlungen und Hauptverhandlungen vor dem Landesgericht für Strafsachen Wien, auch in Verfahrenshilfesachen, jederzeit auch kurzfristig zur Verfügung.
 
Dr. Claudia Stoitzner, MBA
Mariahilfer Straße 45/5/36
A-1060 Wien
 
T  +43 1 585 33 00
F  +43 1 585 33 05
M +43 664 345 94 66
office@rechtsanwaeltinstoitzner.com
www.rechtsanwaeltinstoitzner.com
 

Substitutionen - Substitutionen in Strafsachen in ganz Wien und Umgebung

Datum: 16.03.2020
Kontakt: MMag. Christina Toth

Da der Zusammenhalt in Tagen wie diesen besonders wichtig ist, übernimmt das Team von RA MMag. Christina Toth in 1080 Wien, gerne Substitutionen in Strafsachen in ganz Wien und Umgebung zu den üblichen kollegialen Bedingungen. 

 
Wir arbeiten derzeit im Homeoffice und sind jederzeit per E-Mail unter office@christinatoth.at oder unter der Telefonnummer 01/944 66 13 erreichbar
 

Substitutionen - Substitutionen in Straf- und Zivilsachen in ganz Wien

Datum: 16.03.2020
Kontakt: Mag. Viktoria Bernt LL.M.

Substitutionen in ganz Wien
 
Gerne übernimmt Mag. Viktoria Bernt, LL.M., 1070 Wien, Stiftgasse 21/20, auch sehr kurzfristig, Substitutionen im Zivil- und Strafrecht, einschließlich Verfahrenshilfen, in ganz Wien zu den üblichen kollegialen Bedingungen.
 
Jederzeit erreichbar per Email: kanzlei-bernt@outlook.com, oder unter der Mobiltel. 0680 1562993 bzw. während der Kanzleiöffnungszeiten unter der Tel. 01 522 18 02.
Mit freundlichen Grüßen
Mag. Viktoria Bernt LL.M.
 

Substitutionen - Substitutionen im Zivil-, Straf- und Verwaltungsrecht (einschließlich Verfahrenshilfe) in Wien

Datum: 16.03.2020
Kontakt: Mag. Philipp Haller
RA Mag. Philipp Haller, 1090 Wien, Ferstelgasse 1 Tür 2, übernimmt gerne (auch kurzfristig) Substitutionen im Zivil-, Straf- und Verwaltungsrecht (einschließlich Verfahrenshilfe) in Wien und Umgebung zu den üblichen kollegialen Bedingungen.

 
Erreichbar per Email an office@haller-recht.at oder telefonisch unter 0660 45 40 360 oder 01 997 16 31.
 

Rechtsanwaltssuche


SUCHEN

Leistungsberichte

Leistungsbericht 2019

Leistungsbericht 2018

Leistungsbericht 2017

Anwaltsakademie

Wiener RAKBlawg

12.10.2015 | Mail an den Autor

Ein Stand wehrt sich

Der Rechtsanwaltstarif ist eine Säule, um der Anwaltschaft eine angemessene Entlohnung zu sichern. Der Tarif ist seit 7 Jahren eingefroren, die Inflation beträgt inzwischen mehr als 15 Prozent. Die Justizminister Karl und Brandstetter gestanden zwar die Notwendigkeit der Anpassung ein, haben diese aber nicht durchgesetzt. Die Rechtsanwaltschaft sieht sich aufgrund der nicht eingehaltenen politischen Zusagen gezwungen, die kostenlose Rechtsberatung vorläufig ab November einzustellen.
Lesen Sie mehr

ZUM BLAWGARCHIV