Kontakt
office@rakwien.at
Tel.: +43 1 533 27 18-0

Über die Rechtsanwälte

Rechtsanwälte sind unabhängig, verschwiegen und ausschließlich den Interessen ihrer Klienten verpflichtet. Rechtsanwälte tun alles, um Ihr Recht zu wahren oder zu verteidigen.

Stellenausschreibung - engagierte Assistent/in

Datum: 20.04.2018
Kontakt: RA Mag. Johann Pauer
Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei im 4. Bezirk in Wien und suchen eine/n Assistent/in mit Erfahrung, aber auch eine/n ambitionierte/n ehrgeizige/n Anfänger/in. Die folgenden Qualifikationen setzen wir voraus:

 
perfekte Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse 
sehr gute MS Office-Kenntnisse
Erfahrung mit dem Programm ADVOKAT
einwandfreie Beherrschung klassischer Sekretariatstätigkeiten (zB Schreiben nach Diktat) und Organisationstalent
 
Gehalt gemäß KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.
 

Stellenausschreibung - Rechtsanwaltssekretär/in für Vollzeitbeschäftigung (ab Mitte Mai)

Datum: 20.04.2018
Kontakt: Grohs Hofer Rechtsanwälte GmbH & Co KG z.Hd. Frau Mitschitz
Renommierte Rechtsanwaltskanzlei in 1010 Wien sucht ab Mitte Mai 2018 1 Rechtsanwaltssekretär/in für Vollzeitbeschäftigung

 
 
Anforderungen/Aufgaben:
- abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HASCH, Lehre Rechtskanzleiassistent/in)
- mindestens 1-jährige Erfahrung in einer Rechtsanwalts- oder Notariatskanzlei 
- sehr gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse
- Schreiben nach Diktat 
- gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
- Kenntnis einer Anwaltssoftware von Vorteil (z.B. JurXpert)
- Erstellung und Abfertigung von Schriftsätzen 
- Grundbuchs- und Firmenbuchgesuche
- Genauigkeit und Selbstständigkeit
- Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
- höfliche Umgangsformen 
 
Geboten werden:
- Vollzeitbeschäftigung im Ausmaß von 40 Wochenstunden (Mo-Do 08.30-18.00 Uhr, Fr 8.30-17.00 Uhr)
- ein sehr freundliches Betriebsklima und eine abwechslungsreiche Tätigkeit
- Möglichkeit zu selbstständigem Arbeiten sowie zum Erwerb von Zusatzqualifikationen
- einen klimatisierten Arbeitsplatz im Herzen Wiens (Nähe Schottentor)
- ein interessantes und auch eigenverantwortliches Aufgabengebiet
 
Entlohnung:
Diese Position ist mit einem Einstiegsgehalt von EUR 2.000,00 brutto/Monat (Basis Vollzeit) dotiert, wobei wir je nach Qualifikation und Berufserfahrung marktkonform mehr bezahlen.
 
Bewerbung:
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (inkl. Lebenslauf mit Foto und Zeugnisse) senden Sie bitte an: Grohs Hofer Rechtsanwälte GmbH & Co KG, 
z.Hd. Frau Mitschitz, Helferstorferstraße 4/12, 1010 Wien 
(gerne auch per E-Mail an r.mitschitz@ghr.at).
 
 

Stellenausschreibung - MitarbeiterIn Abrechnung

Datum: 20.04.2018
Kontakt: Fellner Wratzfeld & Partner z.H. Katharina Weinhandl, M.Sc.

If it doesn’t challenge you, it doesn’t change you! – Das Team von Fellner Wratzfeld & Partner (fwp) ist eine der erfolgreichsten Wirtschaftsanwaltskanzleien. 120 hochmotivierte Teammitglieder arbeiten an unserem Standort im Zentrum von Wien zusammen an hochspezialisierten Lösungen in internationalen Projekten. Unser Team wächst.
Für die laufende Expansion wollen wir uns weiter verstärken und suchen daher ab sofort ein neues Teammitglied als MitarbeiterIn in der Abrechnung (Vollzeit).
 
Ihre Aufgaben
- Kontrolle der Leistungserfassung im JurXpert
- Erstellung von Honorarnoten 
- Schnittstelle zur Geschäftsführung, Buchhaltung und den Sekretariaten
- Laufende Prozessoptimierung
 
Unsere Anforderungen
- Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
- Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Abrechnung
- Genauer Arbeitsstil
- Sehr gutes Zahlenverständnis
 
Wir bieten
- Langfristige Anstellung mit tollen Kollegen
- Moderne Büroräumlichkeiten in top Lage
- Zahlreiche Mitarbeiterevents (Feiern, Sportveranstaltungen, After-Work, Kanzleiausflug, etc.)
- Ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.700 (Vollzeit Basis) mit der Bereitschaft zur Überbezahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation
 
Katharina Weinhandl, M.Sc. und wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben und Foto an career@fwp.at.
 

Stellenausschreibung - Rechtsanwaltsanwärter/in

Datum: 20.04.2018
Kontakt: Lattenmayer, Luks & Enzinger Rechtsanwälte GmbH z.H. Mag. Barbara Reichl-Bischoff
 Wir sind eine der führenden Wirtschaftskanzleien Österreichs mit Schwerpunkten in den Bereichen Immobilien-, Bau- und Wirtschaftsrecht im Zentrum von Wien. Wir suchen zum ehebaldigen Eintritt eine/n motivierte/n

Rechtsanwaltsanwärter/in
 
mit absolvierter Gerichtspraxis und einjähriger Berufserfahrung idealerweise in den Bereichen Liegenschaftsrecht sowie Unternehmens- und Gesellschaftsrecht. Sehr gute Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zur Lösung komplexer Probleme runden Ihr Profil ab.
 
Wir bieten ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet, Ausbildung auf höchstem Niveau, exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten, leistungsgerechte Entlohnung sowie ein Arbeitsklima, das von Dynamik und Professionalität geprägt ist. 
 
Wenn wir Ihr  Interesse geweckt haben, senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen an:
 
Lattenmayer, Luks & Enzinger
Rechtsanwälte GmbH
z.H. Mag. Barbara Reichl-Bischoff
barbara.reichl-bischoff@lle.legal
Tuchlauben 13 | Eingang Kleeblattgasse 4, 1010 Wien
 Tel.: +43 (0) 1 513 17 84
 

Stellenausschreibung - Assistentin/Assistent Teilzeit (20 Wochenstunden)

Datum: 20.04.2018
Kontakt: Brauneis Klauser Prändl Rechtsanwälte GmbH z.Hd. Ilse Cerny
Für unsere Rechtsanwaltskanzlei in der Wiener Innenstadt suchen wir ab 1. Juli 2018 eine/n Assistentin/Assistenten.

 
Ihre Aufgaben:
- Sie arbeiten für einen unserer Partner und sein Team, insbesondere
- Telefonvermittlung, Terminvereinbarung
- Aktenverwaltung (Anlage, Ablage, Archivierung)
- Leistungseingabe und sonstige Tätigkeiten mit der Anwaltssoftware
- Textverarbeitung ggf. nach Tonbanddiktat und Back Office
- Honorarabrechnung
 
Gewünschte Qualifikationen:
- Kommunikationstalent, Teamfähigkeit, sicheres Auftreten
- gute Englisch-Kenntnisse
- gute Computer-Kenntnisse: MS Office erforderlich, jurXpert-Kenntnisse von Vorteil
- Erfahrungen als Mitarbeiter/in einer Rechtsanwaltskanzlei von Vorteil
 
Wir bieten:
- freundliches Arbeitsklima
- Arbeitszeiten: 20 Wochenstunden, bevorzugt nachmittags 
- abwechslungsreiche Tätigkeit
- Fortbildungsmöglichkeiten
- zentrale Lage der Büroräumlichkeiten (nahe Stephansplatz)
- Wir sind bereit, das kollektivvertragliche Gehalt (auf Basis Vollzeit) von ca. 1.600 Euro (für 20 Stunden ca. EUR 800) brutto/monatlich je nach Vorpraxis und Qualifikation zu überzahlen.
 
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
 
Brauneis Klauser Prändl Rechtsanwälte GmbH
z.Hd. Ilse Cerny
Bauernmarkt 2
1010 Wien
i.cerny@bkp.at 
www.bkp.at 
 

Stellenausschreibung - Assistent/in (ab 30 Wochenstunden)

Datum: 19.04.2018
Kontakt: Breitmeyer Rechtsanwälte zu Handen Frau Mag. Breitmeyer

Breitmeyer Rechtsanwälte suchen zur Verstärkung ihres Teams zum schnellstmöglichen Eintritt
engagierte/n Assistent/in  im Ausmaß ab 30 Wochenstunden 
 
Wir bieten: 
- ein überaus kollegiales und sehr freundliches Arbeitsklima
- geregelte Arbeitszeiten, Freitags kurz
- eine leistungsgerechte Entlohnung, (das Jahresbruttogehalt bewegt sich bei Vollzeitposition – in Abhängigkeit von Berufserfahrung und Qualifikationsprofil – ab EUR 25.200,00 aufwärts!)
- sehr gute Verkehrsanbindung 
- einen modernen Arbeitsplatz
 
Aufgabengebiet:
- Korrespondenz und Telefonate mit Mandanten und Gerichten
- Aktenverwaltung, Terminverwaltung und Fristenverwaltung 
- Vorbereiten einfacher Mahnungen, Mahnklagen, Einsprüchen etc. 
- Schreiben nach Diktat
- fallweise Kurrentienbearbeitung
- Leistungserfassung, Honorarverrechnung, Erstellung von Gerichtskostennoten
 
Anforderungsprofil: 
- Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei
- ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
- sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Outlook und Advokat)
- Verantwortungsbewusstsein und freundliche Umgangsformen
- selbstständige Arbeitsweise und Genauigkeit
 
Wenn Sie Interesse an einem langfristigen Arbeitsplatz haben, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Dienst- und sonstigen Zeugnissen an: 
office@b-ra.at - zu Handen Frau Mag. Breitmeyer
 
 
 
 
 
 
 

Stellenausschreibung - Rechtsanwaltsanwärter/in mit Rechtsanwaltsprüfung

Datum: 19.04.2018
Kontakt: Knyrim Trieb Rechtsanwälte OG

Sie wollen Teil einer erfolgreichen, international tätigen Expertenkanzlei für Datenschutzrecht und IT-Recht werden? Wir suchen zur Verstärkung unseres hochmotivierten und dynamischen Teams eine/n engagierte/n und teamorientierte/n Rechtsanwaltsanwärter/in. Mehr über unsere Kanzlei erfahren Sie unter www.kt.at.
 
 
Unsere Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Gerichtspraxis
- Mehrjährige Erfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei sowie absolvierte Rechtsanwaltsprüfung
- Ausgezeichnete juristische Fachkenntnisse sowie fächerübergreifendes Interesse im Bereich des Datenschutz- und IT-Rechtes 
- Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
- Eigenständige und genaue Arbeitsweise sowie interdisziplinäres und lösungsorientiertes Denken
- Sehr gute Umgangsformen und professionelles Auftreten
 
Unser Angebot:
- Vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsgebiet
- Laufend Fortbildungsmöglichkeiten
- Fundierte Ausbildung 
- Motiviertes Team und familiäres Betriebsklima
- Zentrale Verkehrsanbindung (U3 – Station Zieglergasse)
 
Wir bieten für diese Position eine marktkonforme und leistungsgerechte Entlohnung, zumindest aber brutto EUR 3.500,00.
 
Ihre Bewerbungsunterlagen samt Foto und Lebenslauf, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln, richten Sie bitte vertraulich@kt.at. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
 

Rechtsanwaltssuche


SUCHEN
Leistungsbericht 2017 Anwaltsakademie

Wiener RAKBlawg

12.10.2015 | Mail an den Autor

Ein Stand wehrt sich

Der Rechtsanwaltstarif ist eine Säule, um der Anwaltschaft eine angemessene Entlohnung zu sichern. Der Tarif ist seit 7 Jahren eingefroren, die Inflation beträgt inzwischen mehr als 15 Prozent. Die Justizminister Karl und Brandstetter gestanden zwar die Notwendigkeit der Anpassung ein, haben diese aber nicht durchgesetzt. Die Rechtsanwaltschaft sieht sich aufgrund der nicht eingehaltenen politischen Zusagen gezwungen, die kostenlose Rechtsberatung vorläufig ab November einzustellen.
Lesen Sie mehr

ZUM BLAWGARCHIV