Kontakt
office@rakwien.at
Tel.: +43 1 533 27 18-0

Anmeldung:
Erste Anwaltliche Auskunft
(Montag bis Mittwoch ab 08:00)

Tel.: +43 1 533 27 18-46

Klientenservice
(Donnerstag ab 08:00)

Tel.: +43 1 533 27 18-46

Über die Rechtsanwälte

Rechtsanwälte sind unabhängig, verschwiegen und ausschließlich den Interessen ihrer Klienten verpflichtet. Rechtsanwälte tun alles, um Ihr Recht zu wahren oder zu verteidigen.

Partner - Nachfolger für Kanzlei in 1010 Wien

Datum: 20.10.2020
Kontakt: RA Dr. Markus Freund
Ich suche eine(n) Partner(in) mit der Option die Kanzlei zu übernehmen. 

 
Meine Kanzlei befindet sich im 1. Bezirk (Altbau) mit sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung (U3 Stubentor, U1 Stephansplatz). Die Kanzlei verfügt über 5  Büroräume für Juristen, ein großes Sekretariat sowie Konferenzzimmer und Küche. 
 
Derzeit beschäftige ich 3 Mitarbeiter im Sekretariat sowie einen Konzipienten. Ich biete beste Arbeitsbedingungen mit JURXPERT, Bibliothek und ein angenehmes Arbeitsklima. 
 
Für weitere Informationen freue ich mich über Ihre Anfrage, welche selbstverständlich streng vertraulich behandelt wird an freund@advokatfreund.at oder telefonisch 0699/10030151.
 
Dr. Markus Freund, Riemergasse 6, 1010 Wien
 

Partner - Start-Arbeitsplatz für Junganwalt/Junganwältin

Datum: 30.09.2020
Kontakt: RA Dr. Michael Hasenöhrl
Ich bin ein auf Familienrecht spezialisierter Rechtsanwalt und biete insbesondere einem/einer jungen Kollegen/Kollegin eine Regiegemeinschaft in 1010 Wien, Schottenbastei 6, an.

 
Die Kanzleiräume befinden sich im 1. Liftstock in einem renovierten Gründerzeithaus in der Nähe des Schottentors und umfassen das Foyer/Sekretariat, zwei Anwaltszimmer mit Ausrichtung Nordwesten auf die Schottenbastei, eine voll ausgestattete Küche und ein WC. Die Räumlichkeiten weisen Parkettboden und Klimaanlage auf. Wir sind ein Nichtraucherbüro.
 
Die verwendete Anwaltssoftware ist Advokat. Ein gemeinsamer Außenauftritt auf der Website und/oder dem Briefpapier ist möglich, aber nicht Bedingung.
 
Der derzeitige Hauptmietvertrag mit der Hausinhabung läuft bis 2024, kann aber voraussichtlich verlängert werden.
 
Die Regiepauschale von monatlich EUR 1.000,00 netto umfasst:
*exklusive Nutzung eines hellen und meist ruhigen Anwaltszimmers (ca 23 m²)
*Mitbenützung des Foyers/Sekretariatsraumes und der sonstigen Nebenräume
*Internet, Festnetztelefon, Fax, Farbdrucker
*Software Advokat mit Onlineservices
*Büro-, Küchen- und Sanitärmaterial
*Strom und Gas
*Reinigung
 
Sekretariatspersonal nach Vereinbarung.
 
Kollegialer Gedankenaustausch und wechselseitige Vertretung im Urlaubs-, Krankheits- oder Verhinderungsfall sind willkommen.
 
Rufen Sie gerne an, um einen Termin für eine Besichtigung und ein Kennenlernen zu vereinbaren!
Dr. Michael Hasenöhrl
Rechtsanwalt 
Schottenbastei 6/6
1010 Wien
Tel. 01 7861325
https://legalaustria.com
 

Partner - Kooperationsgemeinschaft

Datum: 28.09.2020
Kontakt: RA Dr. Robert Weik
Eine auf Wirtschaftsrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei in 1010 Wien, bietet ab sofort die Möglichkeit einer Kooperation. Zur Erweiterung unseres Teams und des Kompetenzbereichs unserer Kanzlei, suchen wir eine/n dynamische/n und engagierte/n Kollegin/Kollegen.

Wir sind hier zur flexiblen Gestaltung der Parameter der Kooperation bereit. Wir sprechen daher auch Kolleginnen/Kollegen an, die noch nicht über einen umfassenden Mandantenstock verfügen.
Wesentlich für unser Team ist der kollegiale, positive Umgang in der Kanzlei, um auf diese Art und Weise, bestmögliche, wirtschaftliche Lösungen für unsere Mandanten zu erzielen.
Zur Verfügung gestellt werden kann ein moderner Büroraum, in einem repräsentativen Altbau, unter Mitbenützung der allgemeinen Räumlichkeiten (Empfangsbereich, Besprechungszimmer, Küche, etc.) und der sonstigen Kanzleiinfrastruktur zu besten Bedingungen.
 
Die Mitbenützung des Sekretariats ist ebenfalls möglich. Nähere Details finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.weik-rechtsanwalt.at.
 
Kontaktaufnahmen bitte unter r.weik@weik-rechtsanwalt.at oder 01/890 36 89.
 

Partner - (Regie)-Partner – ab sofort

Datum: 07.08.2020
Kontakt:
Ich bin im IT-/Datenschutz-, Wirtschafts- und Liegenschafts-Recht tätig. Ich biete einem/r Kollegen/in mit passenden Spezialisierungen repräsentative, helle Räumlichkeiten mit moderner Infrastruktur in einem wunderschönen Haus in 1070 Wien, Neustiftgasse 3. Wachsende Zusammenarbeit erwünscht. Ich garantiere vertrauliche Behandlung Ihrer Anfrage. 

 
RA Dr. Markus Frank, office@frank-law.at, 0676/534 70 60
 

Partner - Kooperation Partnerkanzlei

Datum: 16.07.2020
Kontakt: KPR Köllner & Partner Rechtsanwälte
Wir als deutsch/österreichische Kanzlei mit Sitz in Wien und München mit einem Schwerpunkt Kapitalmarktrecht und Erbrecht suchen zur Zusammenarbeit eine Wiener Kanzlei, die zumindest in einen der beiden Schwerpunkten aktiv ist. Ein Ziel sollte hier die Betreuung von Mandanten aus Österreich sein, die auch Causen in Deutschland haben. Eventuell ist auch ein Umzug der bereits bestehenden Zweigniederlassung unserer Kanzlei in Wien in die Räumlichkeiten der Wiener Partnerkanzlei möglich. Wir bitten um kurzfristige Kontaktaufnahme. Anfragen werden vertraulich behandelt.

Ansprechpartner:
RA Mag. Michael Köllner
KPR Köllner & Partner Rechtsanwälte mbB Operngasse 7
A-1010 Wien
Tel.: 01-37500-69
sowie Sankt-Anna-Str.11 80538 München +49-89-210231-0
Mail: info@kpr-legal.eu
www.kpr-legal.eu

Rechtsanwaltssuche


SUCHEN

Leistungsberichte

Leistungsbericht 2019

Leistungsbericht 2018

Leistungsbericht 2017

Anwaltsakademie

Wiener RAKBlawg

12.10.2015 | Mail an den Autor

Ein Stand wehrt sich

Der Rechtsanwaltstarif ist eine Säule, um der Anwaltschaft eine angemessene Entlohnung zu sichern. Der Tarif ist seit 7 Jahren eingefroren, die Inflation beträgt inzwischen mehr als 15 Prozent. Die Justizminister Karl und Brandstetter gestanden zwar die Notwendigkeit der Anpassung ein, haben diese aber nicht durchgesetzt. Die Rechtsanwaltschaft sieht sich aufgrund der nicht eingehaltenen politischen Zusagen gezwungen, die kostenlose Rechtsberatung vorläufig ab November einzustellen.
Lesen Sie mehr

ZUM BLAWGARCHIV