Kontakt
kanzlei@rakwien.at
Tel.: +43 1 533 27 18-0

Über die Rechtsanwälte

Rechtsanwälte sind unabhängig, verschwiegen und ausschließlich den Interessen ihrer Klienten verpflichtet. Rechtsanwälte tun alles, um Ihr Recht zu wahren oder zu verteidigen.

Privates - RA-Büroausstattung

Datum: 25.10.2016
Kontakt: RA Dr. Markus SINGER

RA-Büroausstattung wie nachstehend beschrieben steht wg. Kanzleiübersiedlung zum Verkauf:

1) "Partner"-Schreibtisch:
Tischplatte aus Holz (Buche) mit Kunstlederseinsatz in der Mitte des Tisches in schwarz samt Anbautischplatte (Durchmesser ca. 125 cm) aus 10 mm Floatglas und einem schwarzen Container mit 3 Läden, Tischfüße aus Holz/Metall (schwarz/Edelstahl); Gesamtlänge ca. 315 cm; Tiefe ca. 102 cm; Höhe ca. 73 cm - Preis: € 1.985,--

2) Schreibtisch:
Tischplatte aus Holz (Buche) mit Kunstlederseinsatz in der Mitte des Tisches in schwarz und einem schwarzen Container mit 3 Läden, Tischfüße aus Holz/Metall (schwarz/Edelstahl); Gesamtlänge ca. 210 cm; Tiefe ca. 102 cm; Höhe ca. 73 cm; zusätzlich gibt es einen Holzaufbau mit Fächern (siehe Fotos) - Preis: € 1.400,--

3) 2 Schreibtische:
Tischplatte aus Holz (Buche) mit Anbautischplatte (Durchmesser ca. 60 cm); Gesamtlänge ca. 2 m; Tiefe ca. 95 cm; Höhe ca. 74 cm; verstellbare Tischfüße - Preis: jeweils € 750,--

4) versperrbarer Büroschrank
aus Holz (Buche) mit zwei Einlagefächern - Ordnerhöhe; Schiebetüren links und rechts; ca. 120 cm breit, ca. 46 cm tief, ca. 112 cm hoch - Preis: € 385,--

5) 2 Sideboards
(2 Kästen mit Regal in der Mitte und einer Platte obenauf): Koprus aus Holz (Buche) und schwarzer Optik, 2 versperrbare Schränke mit jeweils 2 Einlageböden-Ordnerhöhe; mittig zwei schwarze Regale-Ordnerhöhe; Länge ca. 245 cm, Tiefe ca. 49 cm, Höhe ca. 117 cm; die Schränke haben folgende Maße: Breite ca. 82 cm, Tiefe ca. 40 cm - Preis: je 1.060,--

Fotos.

Hinweis: Es werden trotz Darstellung auf den Fotos keinerlei Rollcontainer (außer den beiden schwarzen bei den Schreibtischen befindlichen, da diese integriert sind) oder Sessel oder Sonstiges verkauft.
Gesamtpreis sämtlicher Tische und Möbel: € 7.390,--; Bei Abnahme sämtlicher Möbel ist der Preis verhandelbar.

Besichtigung vor Ort in 1010 Wien, Weihburggasse 4, nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Ausschließlich Selbstabholung in 1010 Wien, Weihburggasse 4 - keine Garantie, kein Umtausch; bei Interesse rufen Sie bitte Frau Robatscher unter 01/2197799-10 an.

Privates - BGBl-Sammlung

Datum: 24.10.2016
Kontakt: Brandauer Sommer Rechtsanwälte

Aufgrund der Zusammenlegung von zwei Bibliotheken haben wir eine wunderschöne, aus über einhundert Bänden bestehende BGBl-Sammlung mit schwarzem Einband und goldenen Lettern abzugeben. Die Sammlung beginnt mit den frühen 50er Jahren und wurde als dekorative Bücherwand verwendet.

Bei Interesse ersuchen wir um Kontaktaufnahme unter office@salzburg-law.at.


BRANDAUER SOMMER RECHTSANWÄLTE

Faistauergasse 5 / Ecke Alpenstraße
5020 Salzburg, Austria

t: +43 (0) 662 628000-0
f: +43 (0) 662 628000-20
office@salzburg-law.at
www.salzburg-law.at


Privates - Metall-Lagerregale

Datum: 20.09.2016
Kontakt: RA Mag. Katharina KOLLAND-TWAROCH

Im Rahmen der Insolvenz der Firma Kober kommen ca 60 Laufmeter Metall-Lagerregale zur Verwertung, ideal geeignet für die Aktenlagerung mit einem Steck- und Schraubsystem. Verschiedene Breiten, verschiedene Höhen, verschiedene Tiefen. Preis pro Laufmeter ab EUR 20,--, Pauschalpreise bei größerer Abnahmemenge sind verhandelbar.

Besichtigung und Verkauf:
22.9. bis 24.9.2016 16:00 bis 19:00 und
29.9. bis 1.10.2016 16:00 bis 19:00

im Lager 1010 Wien, Bäckerstraße 18.

Kolland-Twaroch@wirtschaftundrecht.at

Privates - Bundesgesetzblatt, 1945 bis ca. 1980

Datum: 05.09.2016
Kontakt: RA Dr. Martin PROHASKA

Verschenke Bundesgesetzblatt, 1945 bis ca. 1980 schön gebunden, danach in Ringmappen
 
abzuholen bei
 
Dr. Martin Prohaska
Rechtsanwalt
Hadikgasse 104
1140 Wien
Telefon: 01/587 74 75
Fax: 01/587 60 89

Rechtsanwaltssuche


SUCHEN

Wiener RAKBlawg

12.10.2015 | Mail an den Autor

Ein Stand wehrt sich

Der Rechtsanwaltstarif ist eine Säule, um der Anwaltschaft eine angemessene Entlohnung zu sichern. Der Tarif ist seit 7 Jahren eingefroren, die Inflation beträgt inzwischen mehr als 15 Prozent. Die Justizminister Karl und Brandstetter gestanden zwar die Notwendigkeit der Anpassung ein, haben diese aber nicht durchgesetzt. Die Rechtsanwaltschaft sieht sich aufgrund der nicht eingehaltenen politischen Zusagen gezwungen, die kostenlose Rechtsberatung vorläufig ab November einzustellen.
Lesen Sie mehr

ZUM BLAWGARCHIV